Reputationsbilanz – Integrierte Analysen für integrierte Kommunikation

Die Reputation von Unternehmen und Management sowie Produkten und Marken wird durch viele Kanäle beeinflusst. Ziel der Unternehmenskommunikation ist es, mit unterschiedlichen Instrumenten die Bekanntheit, das Image sowie die zentralen Markenwerte aktiv bei den relevanten Zielgruppen zu prägen.

Aufschluss über die Zweckmäßigkeit der eingesetzten Instrumente gibt eine integrierte Reputationsbilanz. Darin werden alle Kommunikationsmaßnahmen des Unternehmens (z.B. PR, Marketing, Werbung und Sponsoring) einbezogen und ihre Wirksamkeit in den Zielgruppen überprüft. Das Ergebnis bietet detaillierte Anhaltspunkte zu Nutzen und Wirkung der Maßnahmen und ermöglicht somit eine effektive Budgetplanung.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Gero Kalt
Telefon: (069) 7591- 30 83
Telefax: (069) 7591- 18 43
E-Mail: analysen@faz-institut.de