FRANKFURT BUSINESS MEDIA – erfolgreiche Premiere der F.A.Z.-Konferenzen zum Thema „Nachhaltigkeit & Kapitalanlage“ in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, 17. April 2018. Gestern startete Hans Motzki, 43, als Senior Conference Manager beim F.A.Z.-Fachverlag FRANKFURT BUSINESS MEDIA (FBM) und verantwortet in dieser Position den Aufbau und die Entwicklung der F.A.Z.-Konferenzen.

Motzki leitete bis dato den Bereich „Managed Events“ beim Management Forum der Handelsblatt Media Group GmbH und war in dieser Funktion mit dem strategischen Aufbau der Konferenzformate im Kundenauftrag betraut. Zudem zeichnet er für erfolgreich etablierte Konferenzformate wie das „Gipfeltreffen der Weltmarktführer“ oder den „Deutschen Marketing Tag“ verantwortlich. Zuvor war er in verschiedenen Institutionen für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Veranstaltungsgeschäft mit dem Schwerpunkt Wirtschaftskongresse zuständig.

Hans Motzki studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Personal und Wirtschaftsinformatik an der Universität Kassel.

Hannes Ludwig, Geschäftsführer bei FBM: „Ich freue mich, mit Hans Motzki einen hochqualifizierten Konferenzmanager mit umfassender Konzeptionserfahrung bei uns begrüßen zu dürfen. Wir werden das Veranstaltungsgeschäft der F.A.Z.-Gruppe kraftvoll mit hochkarätigen Konferenzen in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen als strategisches Wachstumsfeld weiter ausbauen.“

Heute und morgen findet die erste F.A.Z.-Konferenz unter der Regie des F.A.Z.-Fachverlags zum Thema „Nachhaltigkeit & Kapitalanlage“ mit hochkarätigen Sprechern wie Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, und Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, in Frankfurt am Main statt.

Über Frankfurter Allgemeine Konferenzen

Frankfurter Allgemeine Konferenzen geben relevanten Fragestellungen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft einen neuen Raum. Sie bieten ihren Teilnehmern exklusive Plattformen mit hochkarätigen Sprechern, praxisnahen Inhalten und Möglichkeiten für den professionellen Austausch unter Entscheidern.

Das Portfolio der Frankfurter Allgemeine Konferenzen hat seine Schwerpunkte in den Themenfeldern Wirtschaft und Finanzen und setzt diese in den jeweiligen gesellschaftspolitischen Kontext.

Die Konferenzen werden vom erfahrenen Veranstaltungsteam des F.A.Z.-Fachverlags FRANKFURT BUSINESS MEDIA (FBM) umgesetzt, das mit rund 80 B2B-Veranstaltungen pro Jahr eine umfassende Expertise in der Umsetzung hochwertiger Konferenzen und Kongresse besitzt. Inhaltliche Schwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzen, Kapitalanlage, Recht, Human Resources, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Mit der Kongressmesse „Structured FINANCE“ mit rund 2.000 Teilnehmern ist die hundertprozentige F.A.Z.-Tochter FBM bereits jetzt einer der wichtigsten Finanzfachveranstalter in Europa.

Kontakt F.A.Z.-Konferenzen

Hans Motzki
FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag
Frankenallee 68-72, 60327 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 75 91-20 85
E-Mail:   hans.motzki@faz-konferenzen.de

Pressemitteilung:
» Download (PDF)