Der Verlag FRANKFURT BUSINESS MEDIA

FRANKFURT BUSINESS MEDIA (FBM) wurde im Jahr 2001 gegründet und ist der medienübergreifende Fachverlag der F.A.Z.-Gruppe für Wirtschaft und Finanzen.

Der Verlag ist eine hundertprozentige Tochter der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.

Kern der Fachverlags-Strategie ist eine klare Zielgruppenorientierung. In jeder Zielgruppe, die wir adressieren, streben wir Qualitäts- im Sinne von Relevanz-Führerschaft an.

Der F.A.Z.-Fachverlag will der Qualitäts- und Innovations-Marktführer unter den deutschen Fachverlagen für Wirtschaft und Finanzen werden. In den wichtigsten B2B-Zielgruppen wie mittelständische Unternehmer, Finanzentscheider, Personalverantwortliche, Entscheider in Kommunikation und Marketing wollen wir dem Fachverlagsclaim gerecht werden: Entscheider erreichen!

Folgende Projekte und Einheiten sind 2014 in FBM aufgegangen bzw. wurden damit verbunden:

  • das F.A.Z.-Beilagengeschäft, vormals „F.A.Z.-Publishing“
  • der F.A.Z.-Hochschulanzeiger
  • die verbliebenen Geschäfte der F.A.Z. Executive School
  • das F.A.Z.-Institut (ohne Medienanalysen)

FBM agiert als Steuerungseinheit und zentraler Dienstleister für die mit ihr verbundenen Unternehmen.

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag
Bismarckstraße 24
61169 Friedberg

Telefon: 0 60 31 73 86-0
E-Mail: verlag@frankfurt-bm.com