Der Verlag FRANKFURT BUSINESS MEDIA

Die 2001 gegründete FRANKFURT BUSINESS MEDIA (FBM) GmbH ist die Steuerungseinheit im F.A.Z.-Fachverlag, zu dem ferner die F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen GmbH und der Münchner Fachverlag Die Stiftung Media GmbH gehören. An der für-gründer.de GmbH ist der F.A.Z.-Fachverlag minderheitlich beteiligt, mit der Banker-Veranstaltung „Euro Finance Week“ verbindet ihn eine Strategische Allianz.

Quelle: FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH/A. Varnhorn

Die FBM hat sich in ihrem Geschäftsportfolio auf rund ein Dutzend berufsspezifische Kernzielgruppen spezialisiert. Dazu gehören bspw.:

  • im Geschäftsbereich „Finanzen“: Finanzchefs in Unternehmen (CFOs), Kämmerer, Exportleiter
  • im Geschäftsbereich „Wirtschaft“: Geschäftsführer im Mittelstand, Gründer, Personalleiter, CSR-Verantwortliche, Unternehmerfamilien und Stiftungsvorstände

Durch seine berufsgruppenspezifische Ausrichtung (Community-Orientierung) hat sich der Verlag in seinen größten Zielgruppen zum Relevanzführer aufgeschwungen. Seine Selbstverpflichtung auf redaktionelle Qualitätsführerschaft soll auf mittlere Sicht in allen adressierten Zielgruppen die Relevanzführerschaft nach sich ziehen.

Mit seinem integrierten Ansatz (Print + Online + Event) und dem Claim „Entscheider erreichen!“ hat sich der Verlag zu einem der wichtigsten deutschen Anbieter von B2B-Positionierungsleistungen, insbesondere für Werbungtreibende aus den Branchen Banken, Software und Beratung, entwickelt.

Unternehmensleitung

Dominik Heyer

Geschäftsführer FRANKFURT BUSINESS MEDIA und Geschäftsbereichsleiter Sales

Hannes Ludwig
Leiter Professional Publishing in der F.A.Z., Geschäftsführer FRANKFURT BUSINESS MEDIA, Geschäftsführer F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformation und Geschäftsführer FAZIT Communication

Verbundene Unternehmen

F.A.Z.-Institut

F.A.Z.-Institut

Das F.A.Z.-Institut wurde im Zuge der Konsolidierung der Nebengeschäfte der F.A.Z.-Gruppe als zentraler Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen, insbesondere Medienanalysen und Corporate Publishing, neu ausgerichtet. Im Institut werden – komplementär zum Fachverlag – jene Kommunikationsdienstleistungen angeboten, die sich aus den Bedürfnissen der Kernzielgruppen des Fachverlags im Bereich Kommunikation und Marketing sinnvoll ableiten lassen.

Für-Gründer.de

Für-Gründer.de

Für-Gründer.de ist eine schnell wachsende Informationsplattform für Gründer, Selbständige und junge Unternehmer in Deutschland und fungiert darüber hinaus als Vermittlungsplattform für Dienstleister und Berater.

DIE STIFTUNG

DIE STIFTUNG ist das reichweitenstärkste Magazin für das Stiftungswesen im deutschsprachigen Raum. Mehr als 20.000 Stiftungen bzw. deren Manager und Entscheider werden in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz erreicht. Neben Themen rund um professionelle Führung und Steuerung von Stiftungen beschäftigt sich das Magazin auch intensiv mit der Vermögensanlage für Stiftungen. Neben dem Magazin betreibt DIE STIFTUNG ein Online-Nachrichtenportal und vernetzt auf zahlreichen Veranstaltungen Stiftungen untereinander sowie mit ihren Dienstleistern und Partnern.