Eventkalender

Einfach mal durchschauen … hier findet Ihr alle Termine unserer Community!

Informationsveranstaltung zum Projekt „NeW4 Job“

Du bist Wiedereinsteiger/-in und/oder Berufsrückkehrer/-in und möchtest Dich mit neuen Technologien vertraut machen? In Form von Blended Learning (Selbstlernprogramme in Ergänzung zu Präsenzunterricht) kannst Du Deine Medienkompetenz erweitern. Verschiedene Schulungsangebote von Social Media, technikbasierter Kommunikation und Informationsbeschaffung, Onlinebewerbungsmanagement bis hin zu Selbstmarketing erwarten Dich. Interessiert? Am Puls der Zeit bietet NeW4Job Orientierung, motiviert, eröffnet neue Horizonte und begleitet Dich professionell. Mehr darüber erfährst Du bei der Informationsveranstaltung von jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit.

Der Projektstart ist für März 2019 angesetzt.

Wann?
16.01.2019
24.01.2019
28.01.2019
06.02.2019
07.02.2019
12.02.2019

Wo? Frankfurt

Weitere Informationen

BEST4Hessen – Finde Deinen Weg zur erfolgreichen Gründung!

Was macht die Region Rhein-Main zueinem interessanten Gründungsstandort und wieso lohnt es sich, hier sein Unternehmen zu gründen? Welche Besonderheiten zeichnen den Standort aus? Welche Hilfestellungen im Gründungsprozess gibt es und wie finde ich durch den vermeintlichen Dschungel der Bürokratie? Und nicht zuletzt: Wie schaffe ich es, an ausreichend Kapital zu kommen und welche Fördermöglichkeiten stehen in Hessen für Gründer bereit? Diesen und weiteren Fragen möchte die gemeinsame Veranstaltung der Gründungsinitiativen BEST EXCELLENCE und Science4Life nachgehen. Experten werden die Vielfalt der Möglichkeiten hierzulande aufzeigen und den Gründern mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Wann?
7. Februar 2019

Wo?
Frankfurt am Main

Weitere Informationen

„MIGRANTINNEN gründen – Perspektive Selbständigkeit“

Die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft fördert das Wirtschaftspotenzial
von Frauen migrantischer Herkunft und startet ein neues Projekt. Ziel ist es, Dich bei der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee zu ermutigen – durch Einzelberatungen, Kompetenzchecks, Netzwerkveranstaltungen und Workshops.
Du hast Migrationshintergrund 1. oder 2. Grades?
Du verfügst über Deutschkenntnisse von mindestens B1.
Du siehst die Existenzgründung als Ihre berufliche Perspektive und möchtest die Wirtschaft aktiv mitgestalten?

Dann bist Du herzlich zur Infoveranstaltung rund um das Projekt eingeladen!

Wann?
13.02.2019

Wo?
Frankfurt am Main

Weitere Informationen

Netzwerk Abend der „startupregionfrankfurt“

Vierteljährlich lädt die „startupregionfrankfurt“ das Öko-System zu Netzwerk-Events ein. In einem Interview werden vier Persönlichkeiten der Start-up Region im Interview vorgestellt. Anschließend folgt eine Panel-Diskussion. Der Abend klingt mit einem „get together“ mit Zeit zum Austausch aus.

Diesmalige Gäste sind:
Prof. Dr. Carolin Bock, Technische Universität Darmstadt
Hong Wa Poon, Innovation Center Merck, Darmstadt
Martin Lacroix, Startup weekend Mittelhessen
Christian Manthey, firma.de, Wiesbaden

Wann?
13.02.2019

Wo?
Darmstadt

Weitere Informationen

Sprechtag Unternehmensnachfolge

Das Beraterteam der Anlaufstelle für Unternehmensnachfolge steht Ihnen für individuelle
Erstinformation rund um die Unternehmensübernahme mit seiner Fachkompetenz zur Verfügung. Das Angebot richtet sich sowohl an Nachfolge-Suchende als auch Übernahme-Interessierte aus allen Branchen.
Der Sprechtag ist kostenfrei.
Die Einzelberatung (Dauer ca. 1 Stunde) ist telefonisch oder im persönlichen Gespräch möglich.
Wir bitten um vorherige telefonische Terminvereinbarung bis spätestens 13.03.2019
unter Tel: (0 69) 71 58 95 50.

Wann?
18. März 2019

Wo? Frankfurt

Weitere Informationen

SAVE THE DATE
BEST EXCELLENCE: Gründerfrühstück

Informationen folgen

Wann? – 21. Mai 2018

Wo? – Social Impact Lab, Frankfurt am Main

Mehr Infos demnächst

Metropol 2030 – auf gute Nachbarschaft: Wie unternehmerischer Erfolg und regionales Engagement zusammenhängen.

Gesellschaftliches Engagement an dem und für den eigenen Standort verbessert das Image, zahlt auf die öffentliche Reputation des Unternehmens ein – und stärkt damit indirekt seine Bonität. Wie wichtig ist die regionale Reputation in Zeiten einer global agierenden Wirtschaft? Warum und in welcher Weise engagieren sich Unternehmen in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main? Stehen dahinter philanthropische Erwägungen – oder handelt es sich vor allem um ein Instrument im Kampf um Fachkräfte oder die Hebung von Synergien? Warum engagieren sich die einen Unternehmen – und die anderen nicht? Welche Vorbildfunktion kommt einzelnen „Leuchtturmunternehmen“ zu? Und schließlich: Nach welchen – auch finanzwirtschaftlichen – Kriterien bemisst sich der Erfolg eines regionalen Reputationsmanagements?

Ob es ein Klima der Partizipation und des „Miteinander-Füreinander“ in der Metropolregion Frankfurt RheinMain gibt und wie die Situation im Jahr 2030 aussehen könnte, wollen wir auf der diesjährigen „Metropol 2030“-Veranstaltung mit hochrangigen Vertretern aus Industrie und Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft diskutieren.

Wann? – 26. März 2019

Wo? – PwC, Frankfurt am Main

Weitere Informationen

Ihre Unternehmensnachfolge – Eine emotionale Achterbahn?!

Einen geeigneten Nachfolger zu finden, ist für Unternehmer oft nicht einfach. Können bzw. wollen Tochter oder Sohn den Betrieb übernehmen? Oder gar beide? Oder wird das Unternehmen doch an einen externen Nachfolger übergeben?

Welche Nachfolgeregelung auch immer letztlich gefunden wird, damit der Übergabeprozess in der Praxis gelingen kann, sind nicht nur Know-how und Sachverstand gefragt. Stattdessen spielen auch Emotionen eine ganz wesentliche Rolle. Ob Familie, Mitarbeiter, Kunden oder Dienstleister, sie alle müssen sich emotional auf die neue Situation einstellen und lernen, damit umzugehen und sich zurechtzufinden.

In der Veranstaltung des Projekts „Unternehmensnachfolge“ des F.A.Z.-Fachverlags und der „Offensive Mittelstand – Netzwerk RheinMain“ soll diese wichtige emotionale Komponente daher im Mittelpunkt stehen. In zwei Vorträgen und einer Podiumsdiskussion werden wir der emotionalen Seite nachspüren und Ihnen als Unternehmer Tipps an die Hand geben, wie Sie in Ihrer eigenen Unternehmensnachfolge eine Achterbahn der Gefühle möglichst vermeiden können.

Wann? – 28. März 2019

Wo? – Villa Metzler, Frankfurt am Main

Weitere Informationen

STEP Award

Im Frühjahr startet die Bewerbungsphase zum diesjährigen STEP Award, der 2019 bereits zum 14. Mal vom F.A.Z.-Fachverlag vergeben wird. Bis Mitte Juli sind innovative Wachstumsunternehmen der Branchen Science, Technologie und IT aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgerufen, sich zu bewerben. Ihr Schwerpunkt sollte im B2B-Geschäft liegen. Ziel des STEP Awards ist es, junge Unternehmen in Zukunftsbranchen zu fördern und ihnen wichtige Impulse für ihre erfolgreiche Entwicklung zu geben. Der Preis und das Netzwerk des STEP Awards sollen den Bewerbern den Weg für den entscheidenden nächsten „STEP“ ebnen helfen.

Bewerbungen werden bis zum 16. Juli 2018 entgegen genommen

Wann?
16. Juli 2019 (Bewerbungsschluss)

Weitere Informationen

FOUNDER SUMMIT der Entrepreneur Universit

Der „Founder Summit“ ist ein innovatives Eventformat, welches 5000 Startups, Gründer, Investoren und Top-Speaker vereint. Das Event wird von der Entrepreneur University veranstaltet und findet vom 27. April bis 28. April 2019 im neu erbauten RMCC – RheinMain CongressCenter in Wiesbaden statt. In moderner und gemütlicher Atmosphäre werden sich Aussteller, erfolgreiche & aufstrebende Unternehmer und Teilnehmer aus der DACH Region mit Gleichgesinnten austauschen. Die sieben Themencampusse sorgen außerdem für einen außergewöhnlichen Wissenstransfer. Zudem wird die Pitcharena, bereits zum zweiten Mal, angehenden Gründern die Gelegenheit bieten vor potenziellen Investoren zu pitchen. Das Event Wochenende ist ein Erlebnis bei dem alle Sinne angesprochen werden und zusätzlich eignet es sich besonders gut zum Netzwerken.

Wann? – 27. + 28. April 2019

Wo? – RMCC, Wiesbaden

Weitere Informationen

SAVE THE DATE: Veranstaltung zum Thema Unternehmensnachfolge

Informationen folgen
Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Entrepreneure, (potentielle) Nachfolger, Nachfolgeinteressierte, Gründer und Studierende. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wann? – 16. Mai 2019

Wo? – Frankfurt am Main

Weitere Informationen

Gründen, Fördern, Wachsen Vol. 8

Als Ankerveranstaltung für das Bundesland Hessen zur „Gründerwoche Deutschland“ hat sich das Format etabliert und wird 2019 bereits zum achten Mal durchgeführt. Der F.A.Z.-Fachverlag hat sich  zur Aufgabe gemacht, den Gründergeist in Hessen zu stärken und bei jungen Menschen die Lust auf Gründung zu wecken. Neben dem hessischen Wirtschaftsminister und zahlreichen Speakern aus der Gründerszene erwarten wir rund 200 Teilnehmer – vorrangig Gründer/Start-ups, Wachstumsunternehmer und Studierende.

Wann?
14. November 2019

Wo?
Rhein-Main-Gebiet

Weitere Informationen