Unternehmensnachfolge 2.0 – Experten beantworten Ihre Fragen

Wann?
24. September 2019

Wo?
Bad Homburg

Die Veranstaltungsreihe „Unternehmensnachfolge 2.0“ des groundr e.V. geht in die dritte Runde. Das Projekt „Unternehmensnachfolge“ ist Partner der Veranstaltung.

Durchleben Sie anhand von spannenden Praxisbeispielen und einem moderierten Erfahrungsbericht den Entscheidungsprozess auf dem Weg zur Unternehmensnachfolge! Nach einer anschließenden Keynote von Hans-Peter Neeb als Vertreter des BVMW folgt ein Experten-Corner, in dem erfahrene Fachleute Ihre individuellen Fragen persönlich beantworten. Dabei vertritt jeder Experte sein eigenes Spezialgebiet. So wird Dr. Ralph Beckmann näher auf die interne Unternehmensnachfolge eingehen – innerhalb des Unternehmens oder der Familie. Roland Quiring hingegen wird die externe Unternehmensnachfolge näher erläutern. Steuerrechtliche Fragen während des Nachfolgeprozesses sind das Spezialgebiet von Jochen Ball. Nachdem all Ihre Fragen beantwortet wurden, sind Sie herzlich eingeladen, den Abend im offenen Austausch und Networking in geselliger Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Entrepreneure, (potentielle) Nachfolger, Nachfolgeinteressierte, Gründer und Studierende. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Agenda

18.00 Uhr     Empfang der Teilnehmer

18.25 Uhr     Begrüßung

    • Alexander Hetjes, Oberbürgermeister der Stadt Bad Homburg

18.30 Uhr    Keynote

    • Hans-Peter Neeb, Beisitzer, groundr-Vorstands

18.45 Uhr    moderierter Erfahrungsbericht

    • Martin Bendrick und Peter Löw, Vorstände der Willy A. Löw AG

19.15 Uhr     Kurze Vorstellung der Experten und einige Fragen im Plenum                    

19.30 Uhr     Experten Corner

    • Interne Nachfolge/Familie: Dr. Ralph Beckmann, Berater bei RGT Consultants
    • Externe Nachfolge: Roland Quiring, selbstständiger Partner bei Euroconsil
    • Steuerrechtliche Fragen: Jochen Ball, Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Dornbach Treuhand GmbH

20:30 Uhr     Get-together und Networking

In Kooperation mit